Verein  
  Landschaft  
  Projekte  
 Natur erleben 
 Heidepfad 
 Radwege 
 Ausflüge 
 HeideHaus 
 Links 
  Service  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Natur erleben
 
Am intensivsten läßt sich die Heidelandschaft zu Fuß erleben. Nur so kann man die Vielfalt der blühenden Pflanzen und der Tierwelt wahrnehmen. So haben die kühlen, schattigen Wälder der Isaraue und der Echinger Lohe einen völlig anderen Charakter als die lichten Kiefernwälder des Mallertshofer Holzes. Zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten wandelt sich nicht nur das Erscheinungsbild der Garchinger Heide in überraschender Weise. Trillernder Lerchengesang und das Zirpen der Heuschrecken im Hochsommer erfreuen auch unsere Ohren. Heideröschen und Thymian verströmen einen feinen Duft.
 
 
  Naturnahe Bereiche sind selten in der intensiv genutzten Heidelandschaft und müssen geschützt werden. Der Heideflächenverein bittet deshalb die Besucher um Verständnis für die notwendigen Vorschriften und Einschränkungen in den Naturschutzgebieten. Um eine ungestörte Entwicklung der Fauna und Flora zu sichern, dürfen die Wege zum Teil nicht verlassen werden. Hunde müssen zum Schutz der Tierwelt angeleint bleiben. Im Naturschutzgebiet Garchinger Heide müssen sie ganz draußen bleiben. Es versteht sich von selbst, dass Pflanzen der Heide nicht gepflückt oder für den eigenen Garten ausgegraben werden dürfen.
 
 
Ein Informationssystem mit Hinweistafeln, Faltblättern und Wegemarkierungen macht die Besucher auf die Regelungen aufmerksam. Oft sind die landschaftlich schönsten Flächen aus Sicht des Naturschutzes am wertvollsten. Dies kann zu Konflikten führen. Aber Erholungssuchende und Naturschutz haben auch ein großes gemeinsames Anliegen: die Schönheit der Heidelandschaft zu erhalten und zu fördern.
 
     
 
 
 Home | Verein | Landschaft | Projekte | Freizeit | Service 
 Natur erleben | Heidepfad | Radwege | Ausflüge | HeideHaus | Links || Top 
 
   
       
Heideflächenverein Münchener Norden e.V. * 85716 Unterschleißheim * Bezirksstraße 27
Tel: (089) 319 5730 * Fax: (089) 37 929 727 * E-Mail: info@heideflaechenverein.de