Verein  
  Landschaft  
  Projekte  
  Freizeit  
 Veranstaltungen 
 Aktuelles 
 Info 
 Ausstellung 
 Kontakt 
 Links 
  
 
 
 

 
 
Zurück
 
Was man kennt, das schützt man auch
 
Fotografie-Kurs in der Heide
 

Samstag, 04.07.2020

09:00-16:00 Uhr

Veranstaltung verschoben von ursprünglich 23.05. auf 04.07.:Viele Menschen kennen Pflanzen nicht mehr, die früher überall zu finden waren - weil sie mittlerweile so selten geworden sind. Doch nur was man auch kennt, kann man schätzen und schützen. Durch die Fotografie von bedrohten Arten, wird ein Beitrag zur Dokumentation und zum Umweltschutz geleistet und es entstehen fantastische Aufnahmen. Nach einer Einführung in die einzigartige Pflanzenwelt des Naturschutzgebietes Garchinger Heide kann jeder Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung selber Aufnahmen der artenreichen Flora machen. Der Fotokurs wird in den direkt angrenzenden Renaturierungsflächen der Garchinger Heide durchgeführt.

Ort/Treffpunkt: Garchinger Heide, Parkplatz
Referent: Stefan Sporrer
Veranstalter: Heideflächenverein Münchener Norden e.V.
in Kooperation mit: VHS im Norden des Landkreises München
Zielgruppe: Jugendliche (14-17 Jahre), Erwachsene, Senioren
Kosten: Erwachsene 69.00 €

Anmeldung: erforderlich, Anmeldung bei: VHS im Norden des LKR München, www.vhs-nord.de oder Tel 089 / 550 517 0

Hinweis: Ausrüstung für die Makrofotografie kann in geringem Umfang beim Kursleiter ausgeliehen werden.

 
 
     
 
 
 Home | Verein | Landschaft | Projekte | Freizeit | Service 
 Veranstaltungen | Aktuelles | Info | Ausstellung | Kontakt | Links || Top 
 
   
       
Heideflächenverein Münchener Norden e.V. * 85716 Unterschleißheim * Bezirksstraße 27
Tel: (089) 319 5730 * Fax: (089) 37 929 727 * E-Mail: info@heideflaechenverein.de