Verein  
 Entstehung 
 Standort 
 Elemente 
 Leitbild 
  Projekte  
  Freizeit  
  Service  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
Leitbild
 
Das von den Gemeinden beschlossene Landschaftliche Leitbild dient als Orientierung für die zukünftige Entwicklung der Heidelandschaft. Es gliedert die Landschaft in räumliche Bereiche mit unterschied-lichen Entwicklungsschwer- punkten: Landschaftliches Leitbild
Karte im Großformat
 
 
Kernbereich Naturschutz (Heideflächen und Wälder): Hier muss dem Schutz der Natur absoluter Vorrang vor allen anderen Ansprüchen eingeräumt werden.
 
Entwicklungsbereiche dienen der Ausweitung der Kernbereiche, Heideflächen und Wälder.
 
Ergänzungs- und Pufferbereiche mit extensiver Landwirtschaft und Trittsteinbiotopen umgeben die Kern- und Entwicklungsbereiche und verknüpfen sie in einem Biotopverbund.
 
Erholung in der Landschaft, die durch gezielte Maßnahmen attraktiv gemacht wird, entlastet die Naturschutzgebiete.
 
Intensiv nutzbare Freizeitgelände sind für viele Erholungssuchende rund um die Badeseen angelegt und haben eine stark lenkende Funktion..
 
Fuß- und Radwege erschließen die Erholungsgebiete und binden sie an die Siedlungen und den öffentlichen Nahverkehr an.
 
PKW-Zufahrten mit Parkplätzen an den Erholungsgebieten werden sparsam und gezielt angelegt.
 
 
Eine Ausformulierung dieses Leitbildes in Form von konkreten Maßnahmenvorschlägen erfolgt in einem Landschaftsplanerischen Konzept, aus dem sich die Projekte des Heideflächenvereins ableiten.
     
 
 
 Home | Verein | Landschaft | Projekte | Freizeit | Service 
 Entstehung | Standort | Elemente | Leitbild || Top 
 
   
       
Heideflächenverein Münchener Norden e.V. * 85716 Unterschleißheim * Bezirksstraße 27
Tel: (089) 319 5730 * Fax: (089) 37 929 727 * E-Mail: info@heideflaechenverein.de